Sicherheitsinformationen für Ihren Besuch (Update 25.10.2020):

Ein Mund-Nasen-Schutz muss, den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen folgend, ab Betreten des Gebäudes getragen werden – auch am zugewiesenen Sitzplatz. Wir bitten Sie, den Mund-Nasen-Schutz zur Vorstellung mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass Gesichtsvisiere keinen ausreichenden Schutz darstellen.

Für ausreichend Abstand ist gesorgt.

Beim Eingang wird es die Möglichkeit zur Händedesinfektion geben.

Bitte halten Sie im Theater gegenüber Personen, die nicht mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt leben, den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von einem Meter ein.

Es kann immer wieder vorkommen, dass die Vorstellung keine Pause hat.

Der Barbereich ist gesperrt.

Bitte nehmen Sie nur den Ihnen zugewiesenen Platz ein. Der Wechsel von Sitzplätzen ist nicht erlaubt.

Wir bitten um Geduld, wenn es an der Kasse oder bei den Toiletten etwas länger dauert als gewöhnlich und freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team vom Theater am Alsergrund

Theater am Alsergrund

Das gemütlichste Kabarett in Wien.

Seit über 25 Jahren beweisen Newcomer mit großem Potential ihr Talent im Theater am Alsergrund. Etablierte Kabarettisten wie Thomas Stipsits, Mike Supancic, Klaus Eckel und das Duo Blözinger, aber auch Senkrechtstarter wie Otto Jaus und Paul Pizzera, haben sich hier ihre Bühnen-Sporen verdient. Bei uns sehen Sie die Kleinkunst-Größen von morgen.

Und weil es bei uns so gemütlich ist und Künstler und Gäste von unserem Team so gut umsorgt werden, sind uns viele alte Hasen und Häsinnen bis heute treu geblieben. Und ganz ehrlich - wo sonst haben Sie die Chance ihren Lieblings-Kabarettisten auch aus der letzten Reihe in die Augen zu schauen?