Josef Jöchl

Erinnerungen haben keine Häuser

Es war irgendwas mit 123 und dem Mädchennamen seiner Mutter. Oder doch der Name seiner ersten Liebe? Josef Jöchl weiß es nicht mehr genau, denn er hat sein Passwort vergessen. Fotos, E-Mails, alle Erinnerungen sind plötzlich weg. Josef fragt sich: Wo geht eine Erinnerung hin, wenn keiner mehr da ist, der sie sich merkt?
„Josef Jöchl geht mit großer Kompetenz der österreichischen Seele auf den Grund“, FM4
„Intelligente Comedy“, Ö1
Fotocredit: Ari Yehudit Richter