Christine Teichmann & Die Menopausen

"Vordenklich-nachwitzig trifft auf heiß-kalt"

Ein satirischer Abend für und von Frauen im besten Alter und deren Begleitung - Mann oder Katze? Alles eine Frage der Allergie...
Christine Teichmann ist als Slam Poetin, Artistin und performende Schriftstellerin von zahlreichen Bühnen im deutschsprachigen Raum bekannt.Ihre Texte sind gesellschaftskritisch, politisch aktuell und voll schwarzem Humor.
Egal ob als Reporterin, die den politischen Wettkampf kommentiert oder als nette Dame mit Kampfhund, bei letzter Zwiesprache am Friedhof oder wenn sie untersucht, wie unterschiedlich Frauen und Männer an technische Geräte heran gehen – eins ist immer gewiss: sie trifft mit Augenzwinkern gnadenlos ins Schwarze!

Die Menopausen – ein Rezept für Frauen im Besten Alter - Kabarett heiß kalt und jenseits des Wechsels - Ulrike Brantner und Elke Körbitz.“

Man nehme 2 Damen mit über 100 Jahren Lebenserfahrung - lässt die Männer einmal eine Bühnenpause machen (Men – 0 – Pause) – vermische die Zutaten Alterserscheinungen, Wechselbeschwerden, Hormone und ein nachlassendes Gedächtnis und würze das Ganze mit einer großen Prise Selbsterkenntnis, Humor und Sarkasmus und schon hat man ein wunderbares Gericht für alle jungen Frauen die bestimmt älter werden und alle älteren Frauen, die jung geblieben sind – und natürlich auch für ihre Männer...