Alexander Sedivy

Endlich Ich. Überleben zwischen Egoisten. (Ein Erlesnis)

Lohnt es sich, ein Egoist zu sein? – Nein! Aber wie überlebt man zwischen Egoisten? Anleitungen zur Selbstfindung gibt es genug – in diesem Buch zeigen Alexander Sedivy und Michael Uiberrak mit Augenzwinkern, wie man sein persönliches Navi auf der Reise zu sich selbst aktivieren kann: Indem man den Blick für den Weg schärft und mit Humor die Hindernisse umkurvt. Ein Ratgeber mit Humor und tollen Lösungsansätzen für das Überleben in der ichzentrierten Gesellschaft. Die Tageszeitung „die Presse“ sprach für das im Ueberreuter Verlag erschienene Werk eine Buchempfehlung aus. Zahlreiche Lesungen, insbesondere bei der BUCH WIEN und THALIA wurden durch die lebendige Mischung aus Lesung mit gespielten und musikalischen Elementen samt Stimmenparodien prominenter Persönlichkeiten für die Zuschauer zum Highlight! Im ORF und auf w24 wurde ebenfalls über „ENDLICH ICH. Überleben zwischen Egoisten“ ausführlich berichtet.

Mit Endlich Ich unterhielt Alexander Sedivy die Menschen auf den Bühnen Österreichs. Durch das Buch Endlich ICH. Überleben zwischen Egoisten. wurden seine Gedanken, ver-feinert von den Inputs von Mag. Michael Uiberrak, in literarisch humoristischer Form prä-sentiert. Nun kombiniert der Wiener Kabarettist und Autor das Beste aus beiden Welten in einem neuen Format mit Musik und Parodien zu einer aufregenden Lesung der neuen Art!