Sigrid Spörk

"Unter Umständen"

Sigrid Spörks erstes Solo-Kabarett “Unter Umständen” ist geboren.
Kinderleicht und erfrischend provokant gibt die Comedienne einen weiblichen Macho und stellt die Frauen- und Männer-Welt unter eine schonungslose Spaß-Dusche.
Ob die “30+” Schwangerschaftspanik mit all ihren Zeugungsversuchen und Verhütungspannen, ob überzogene Körperideale und unliebsame Untermieter, ob Beziehungskiller oder Langzeithardcore-Stiller
Sigrid Spörk spricht, bevor sie denkt, erzählt ehrlich komisch und singt gefühlvoll direkt über Freud und Leid der modernen Frau.

Steckbrief

"Die Grazerin ist experimentierfreudig und abenteuerlustig. Schon als kleines Mädchen wusste die Tochter einer Kindergärtnerin und eines Lehrers, dass sie Sängerin werden möchte. Als Weltenbummlerin bezeichnet sie sich. ,Nach der Matura hab’ ich die Musicalausbildung in London, dann das Schauspiel- und Gesangsstudium in Wien gemacht.' In Schubladen ist die 33-Jährige nicht einzuordnen."kurier.at