Rudi Schöller

"Kompass"

Als er von dem Geheimnis erfuhr, glaubte er natürlich nicht daran. Und doch sollte es eines Tages sein ganzes Leben verändern. Es war der Beginn eines großen Abenteuers.
Und das war gut so. Denn wie sagt man… Ein Schiff, das im Hafen liegt ist sicher. Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut…

Rudi Schöller, auch bekannt als Kammerdiener „Vormärz“ von „Wir sind Kaiser“, hat sich vom stillen Geheimtipp zu einem der vielseitigsten Kabarettisten entwickelt.
Ein Programm über Entscheidungen und das gute Leben, das wir alle gerne hätten. Über Aufbrechen und Ankommen. Und über die Kunst auf Kurs zu bleiben. Ahoi!

Regie: Petra Dobetsberger

Steckbrief

"Understatement, eine unaufdringliche Bühnenpräsenz und ein feines Gespür für die Widersprüche der Zeit, in der wir leben: Das sind die Merkmale der virtuosen Kabarettprogramme von Rudi Schöller. Orientierung in einer komplexen Zeit kann ein altes Instrument geben, und so fungiert der "Kompass" als Symbol und zugleich als Titel von Rudi Schöllers brandneuem Soloprogramm." - kabarett.at