BeQuadrat

"In den Beziehungskisten"

Läuft ein Blind-Date so ab, wie im Internet versprochen?
Ab wann ist man „Fix zam“?
Schaut man als Single auch so grantig drein?
Warum ruft eigentlich immer die Mama an und nie der Vater?
Und braucht jede Frau einen Tiger in ihrem Bett?

Diese und weitere Fragen liegen am Grunde der verschiedenen Beziehungskisten, die Bernhard Viktorin und Bettina Bogdany als brandneue
Musikkabarett-Kombination „Be-Quadrat“ stimmgewaltig und mit virtuoser Klavierakrobatik öffnen werden.

“ … da bleibt kein Auge entspannt und kein Bauchmuskel trocken …“

Steckbrief

Ein Mann. Eine Frau. Zwei Klaviere.
In eine bestimmte Kabarett-Schublade lassen sich Bernhard Viktorin und Bettina Bogdany nicht stecken: "Bei uns überwiegt der musikalische Teil. Wir spielen auf der Bühne an zwei Klavieren und bringen eigene und neu arrangierte Lieder. Oft sind das in Mundart umgetextete Pop-, Rock- und Punk-Songs."